Rechtsgeschichtliche Vorträge / Lectures on Legal History

Rechtsgeschichtliche Vorträge / Lectures on Legal History

Publikation der Rechtsgeschichtlichen Forschungsgruppe der Ungarischen Akademie für Wissenschaften an dem Lehrstuhl für Ungarishe Rechtsgeschichte Eötvös Loránd Universität Budapest
Redakteur: Barna Mezey

A Rechtsgeschichtliche Vorträge/Lectures on Legal History számai teljes egészükben letölthetők honlapunkról (.pdf formátumban) az adott szám mögött található feliratra kattintva. Ha gondja van a .pdf file-ok olvasásával, töltse le az ingyenes Adobe Olvasót.

  1. Kurt Seelmann: Hegels Versuche einer Legitimation der Strafe in seiner Rechtsphilosophie von 1820, Budapest, 1994, 2005 (pdf)
  2. Wolfgang Sellert: Der Beweis und die Strafzumessung im Inquisitionprozeß, Budapest, 1994, 2005 (pdf)
  3. Wilhelm Brauneder: Grundrechtsentwicklung in Österreich, Budapest, 1994, 2005 (pdf)
  4. Barna Mezey: Kerker und Arrest (Anfänge der Freiheitsstrafe in Ungarn), Budapest, 1995, 2005 (pdf)
  5. Reiner Schulze: Die Europäische Rechts- und Verfassungsgeschichte - zu den gemeinsamen Grundlagen europäischer Rechtskultur, Budapest, 1995, 2005 (pdf)
  6. Kurt Seelmann: Feuerbachs Lehre vom "psychologischen Zwang" und ihre Entwicklung aus Vertragsmetaphern des 18. Jahrhunderts, Budapest, 1996, 2005 (pdf)
  7. Kinga Beliznai: Gefängniswesen in Ungarn und Siebenbürgen im 16-18. Jahrhundert (Angaben und Quellen zur Geschichte des ungarischen Gefängniswesen) Budapest, 1997, 2005 (pdf)
  8. Michael Köhler: Entwicklungslinien der deutschen Strafrechtsgeschichte, Budapest, 1998, 2005 (pdf)
  9. Attila Horváth: Die privatrechtliche und strafrechtliche Verantwortung in dem mittelalterlichen Ungarn Budapest, 1998, 2005 (pdf)
  10. Allan F.Tatham: Parliamentary Reform 1832-1911 in England, Budapest, 1999, 2005 (pdf)
  11. Arnd Koch: Schwurgerichte oder Schöffengerichte? C.J.A. Mittermaier und die Laienbeteiligung im Strafverfahren, Budapest, 2002 (pdf)
  12. Strafrechtliche Sanktionen und Strafvollzug in der deutschen Rechtsgeschichte Die Entwicklung des Strafsystems und der Straftheorie in Europa Deutsch-ungarisches strafrechtsgeschichtliches Seminar I., Budapest, 2002 (pdf)
  13. Strafrechtliche Sanktionen und Strafvollzug in der ungarischen Rechtsgeschichte Die Entwicklung des Strafsystems und der Straftheorie in Europa Deutsch-ungarisches strafrechtsgeschichtliches Seminar II., Budapest, 2002 (pdf)
  14. Markus Hirte: Poenae et poenitentiae – Sanktionen im Recht der Kirche des Mittelalters, Budapest, 2003 (pdf)
  15. Werner Ogris: W. A. Mozarts Hausstandsgründung, Budapest, 2003 (pdf)
  16. Hoo Nam Seelmann: Recht und Kultur, Budapest, 2003 (pdf)
  17. Arnd Koch: Die Abschaffung der Todesstrafe in der DDR, Budapest, 2003 (pdf)
  18. Kurt Seelmann: Gaetano Filangieri, Budapest, 2003 (pdf)
  19. Elisabeth Koch: Die historische Entwicklung der Kodifikation des Privatrechts, Budapest, 2003 (pdf)
  20. András Karácsony: Relationship between state-, political- and legal sciences in education of law, Budapest, 2004 (pdf)
  21. Barna Mezey: The history of the harmonisation of law and the legal education in Hungary, Budapest, 2004 (pdf)
  22. Gizella Föglein: Conceptions and Ideas about National Minorities in Hungary 1945-1993, Budapest, 2004 (pdf)
  23. József Ruszoly: István Csekey und die ungarische Verfassung, Budapest, 2004 (pdf)
  24. Attila Horváth: Rechtswissenschaft in den sowjetischen Staaten, Budapest, 2004 (pdf)
  25. Mária Homoki-Nagy: Die Kodifikation des ungarischen Zivilrechts im 19. Jahrhundert, Budapest, 2004 (pdf)
  26. András Karácsony: On legal culture, Budapest, 2004 (pdf)
  27. Gernot Kocher, Barna Mezey: Juristenausbildung in der österreichischen und ungarischen Geschichte, Budapest, 2004 (pdf)
  28. Markus Steppan: Die Grazer Juristenausbildung von 1945 bis zur Gegenwart, Budapest, 2004 (pdf)
  29. Harald Maihold: „Ein Schauspiel für den Pöbel“ Zur Leichnamsstrafe und ihrer Überwindung in der Aufklärungsphilosophie, Budapest, 2005 (pdf)
  30. Barna Mezey: Vier Vorträge über den Staat in der Zeit des Rákóczi Freiheitskampfes, Budapest, 2005 (pdf)
  31. Zoltán Szente: The Issue of Superiority: National versus Community Legislation, Budapest, 2005 (pdf)
  32. Günter Jerouschek: Skandal um Goethe? Budapest, 2005 (pdf)
  33. József Szalma: Haupttendenzen im ungarischen (Deliktrecht) Haftpflichtrecht, Budapest, 2005 (pdf)
  34. Georg Ambach: Die strafrechtliche Entwicklung der Republik Estland in der ersten Seite des zwanzigen Jahrhunderts, Budapest, 2005 (pdf)
  35. Gábor Máthé: Der bürgerliche Rechtsstaat in Ungarn, Budapest, 2005 (pdf)
  36. Paolo Becchi: Hegel und der Kodifikationsstreit in Deutschland am Anfang des 19. Jahrhunderts, Budapest, 2005 (pdf)
  37. Hinrich Rüping: Anwaltsgeschichte als Juristische Zeitgeschichte, Budapest, 2005 (pdf)
  38. Masakatsu Adachi: Entwicklung der Nationalstaaten im 19. und 20. Jahrhundert aus japanischer Sicht, Budapest, 2006 (pdf)
  39. Georg Steinberg: Aufklärerische Tendenzen im ungarischen Strafrecht, Budapest, 2006 (pdf)
  40. Viktor Illés: Die Rolle der Nationalkomissionen in der Aufstellung der Volksgerichte bis Februar 1945, Budapest, 2006 (pdf)
  41. Gábor Máthé: Die Bedeutung der Lehre von der Heiligen Stephanskrone für die ungarische Verfassungsentwicklung, Budapest, 2006 (pdf)
  42. Hinrich Rüping: Politische und rechtliche Schuld nach Systemumbrüchen im Europa des 20 Jahrhunderts, Budapest, 2006 (pdf)
  43. Attila Barna: Der wahre Diener des Staates - Verwaltungsreformen von Joseph II. in den ungarischen Komitaten, Budapest, 2006 (pdf)
  44. Attila Horváth: Geschichte des Strafrechts in Ungarn während des sowjetisch geprägten Sozialismus, mit besonderem Hinblick auf die Schauprozesse, Budapest, 2006 (pdf)
  45. István Stipta: Die Herausbildung und die Wirkung der deutschen Verwaltungsgerichtsbarkeit auf den ungarischen Verwaltungsrechtsschutz, Budapest, 2006 (pdf)
  46. Gábor Máthé: Moments of making fundamental law in the Hungarian Parliament in the dualistic era, Budapest, 2006 (pdf)
  47. Petronella Deres: The criminal substantial law’s evaluation of crimes committed under the influence of alcohol in the criminal code’s general section, Budapest, 2007 (pdf)
  48. Magdolna Szigeti: Die Grundrechte und deren Geltung in dem sozialistischen Ungarn, Budapest, 2007 (pdf)
  49. Gábor Béli: Die Verjährung (praescriptio) und die Ersitzung (usucapio) im alten ungarischen Recht, Budapest, 2007 (pdf)
  50. Jubiläumsband, Budapest, 2007 (pdf)
  51. Karl Borchardt: Ungarn und Rothenburg ob der Tauber: Ein Überblick historische Kontakte, Budapest, 2007 (pdf)
  52. Der österreichisch-ungarische Ausgleich 1867, Budapest, 2008 (pdf)
  53. Tamás Nótári: Show Trials and Lawsuits in Early-Medieval Bavaria, Budapest, 2008 (pdf)
  54. Günter Jerouschek: "Wer Menschenblut vergießt, des Blut soll auch durch Menschen vergossen werden." Überlegungen zu peinlicher Strafe, Fehde und Buße im mosaischen Recht, Budapest, 2008 (pdf)
  55. Markus Hirte: "non iuris neccessitate sed importunitate petentis" Innozenz III. als Richter und Schlichter im Umfeld der Besetzung des Erzbistums Esztergom, Budapest, 2008 (pdf)
  56. Paolo Becchi: Juristische Aufklärung, deutscher Idealismus und das Problem der Legitimation der Strafe, Budapest, 2008 (pdf)
  57. Magdolna Szigeti: Die verfassungsrechtlichen Änderungen der politischen Wende in Ungarn, Budapest, 2008 (pdf)
  58. Christian Neschwara: Zwischen Staatsgründung und Anschluss: Die Entstehung der Verfassungsordnung der Republik Österreich 1918–1938, Budapest, 2008 (pdf)
  59. Dóra Frey: Auf anderen Wegen Konfliktbewältigungsformen bei den Zigeunern in Ungarn, Budapest, 2009 (pdf)
  60. József Szalma: Differenzierung zwischen der zivilrechtlichen und der strafrechtlichen Haftung in der Theorie und in den Kodifikationen des 19. und 20. Jahrhunderts, Budapest, 2009 (pdf)
  61. Eric Gojosso: Le contrôle de constitutionnalité des lois dans la France d’Ancien Régime. Bilan historiographique, Budapest, 2010 (pdf)
  62. Judit Lenkovics: Implementation des IStGH-Statuts in Deutschland und in Ungarn, Budapest, 2010 (pdf)
  63. Estevão C. de Rezende Martins: Die Konstitutionalisierung des unabhängigen Brasiliens (1824-1988), Budapest, 2010 (pdf)
  64. Thomas Olechowski: Biographische Untersuchungen zu Hans Kelsen, Budapest, 2011 (pdf)
  65. Bernadett Kiss: Linguistic rights and census of population and housing in Hungary, Budapest, 2011 (pdf)
  66. Markus Hirte: Innozenz III. als Richter und Schlichter im Umfeld der Besetzung des Erzbistums Esztergom, Budapest, 2011 (pdf)
  67. Kurt Seelmann: Kulturalität und Toleranz, Budapest, 2012 (pdf)
  68. Judit Beke-Martos: Elevating the Monarch to the Throne: The Legal Relevance of the Coronation, Budapest, 2013 (pdf)
  69. Wilhelm Brauneder: Ungarnd und Österreich 1918: Nachbarschaft statt Gemeinschaft, Budapest, 2014 (pdf)
  70. Gergely Gosztonyi: Snapshots of the path to Hungary's First Media Act, Budapest, 2015 (pdf)
  71. Arnd Koch: Die Abschaffung der Todesstrafe, Budapest, 2016 (pdf)
  72. Barna Mezey: "Alle wollen es, aber niemand weiß, was das ist und wie es zu verwirklichen sei." (Über die Aufgaben der Universitäten in den neuesten Zeiten), Budapest, 2016 (pdf)
  73. Die Auswirkungen politisch-sozialer Umbrüche auf das Strafrecht, Budapest, 2017 (pdf)
  74. Kinga Beliznai Bódi: Sind Richter bestechlich? Materielle Unabhängigkeit der Richter in Ungarn (1870-1920), Budapest, 2017 (pdf)
  75. Mirela Krešić: A Review of the Development of Private Law in Croatia 1848–1945, Budapest, 2017 (pdf)